27.05.2022

Besuch bei unserer irischen Partnerschule in Carlow im Rahmen unseres Erasmus-Schulpartnerschftsprojektes

Vor zwei Wochen waren drei irische Lehrkräfte bei uns – Zeit für einen Gegenbesuch! Also flogen Frau Meier und Herr Tschirner gemeinsam mit Frau Wilke, die die Reise geplant hatte, nach Irland in die Kleinstadt Carlow. Am Rande der Stadt erwartete sie nicht nur irischer Sonnenschein, sondern auch ein riesiger, rot-gelber Schriftzug „Hi!“ an der Außenwand der Carlow Educate Together Grundschule. Da fühlt man sich doch gleich mehr als willkommen!

Ebenso freundlich und fröhlich präsentierten sich die irischen Lehrkräfte unter Leitung von Schulleiter Simon Lewis, die gerade – natürlich kein Zufall – die sportliche „Active Week“ durchführten. So war ständig was los in der kleinen Turnhalle und auf dem hübschen Außengelände. Die Hühner (!) ließen sich davon aber nicht beeindrucken und legten fleißig weiter ihre Eier.

Die deutschen Gäste wurden sofort aktiv mit einbezogen – bei der Active Week natürlich, nicht beim Eierlegen: Sie begleiteten eine Klasse bei einer Radtour durch die Inner City von Carlow, halfen beim Kinder-Yoga mit und Frau Meier zeigte den irischen Kindern ein neues Spiel: „Ball Of Fire“. Hierzulande: Brennball!

Frau Wilke präsentierte den Partnerklassen die Projektwochenvideos der gemeinsamen virtuellen Sportwochen und zeigte die Schulfilme beider Schulen, die im Rahmen der Projektarbeit entstanden waren. Rege Diskussionen und viele Nachfragen zeigten: Von den irischen Schüler*innen gibt es großes Interesse, uns in Hannover zu besuchen!

Dank Fördergelder durch das Erasmusprogramm können solche Fahrten ermöglicht werden.

Demgegenüber führten die irischen Lehrkräfte uns eine der Stärken ihrer Schule vor: Die komplette Digitalisierung. Touchboards in jeder Klasse (ohne Beamer, deren Lampen kaputtgehen könnten), Chromebooks für jeden Klassenraum inklusive Lade-Wagen, und natürlich: schulweites, funktionierendes Wifi am Glasfaser-Anschluss. Der Himmel auf Erden! Na gut, die deutschen Handys wollte das WLAN nicht akzeptieren. Aber dafür gab es ja das zuverlässige irische Mobilfunknetz mit EU-Roaming ohne Kostenaufschläge.

Auch der Einsatz vom Koordinator Mark sollte nicht vergessen werden: Er lud die deutschen Gäste zum Willkommensessen in sein Haus, eine alte Schule (!), ein, begleitete die deutschen Kolleginnen auf ihrer herrlichen Radtour auf dem Waterford Greenway und half mit Kleidung und Medikamenten aus, da der Flughafen Hamburg nicht in der Lage gewesen war, die drei Koffer der Festlandbewohner von Hamburg nach Irland zu befördern. Vielen Dank an alle der Carlow Educate Together National School ! We´d like to come back soon!

Die Planung der Schüleraustauschfahrten im nächsten Schuljahr hat jedenfalls schon begonnen...

  • IMG_7670.jpg
  • IMG_7744.jpg
  • PXL_20220523_181953799.jpg
  • PXL_20220523_195158385.jpg
  • PXL_20220524_084656206.jpg
  • PXL_20220524_085700061.jpg
  • PXL_20220524_085701749.jpg
  • PXL_20220524_091022459.jpg
  • PXL_20220524_091514257.jpg
  • PXL_20220524_123941395.jpg
  • PXL_20220524_131022598.jpg
  • PXL_20220524_134225668.jpg
  • PXL_20220525_101753599.jpg
  • PXL_20220525_160821751.jpg
  • PXL_20220525_162037435.jpg
  • PXL_20220525_162054943.jpg
  • PXL_20220525_165438204.jpg
  • PXL_20220525_165527473.jpg

Kontakt

Für allgemeine Fragen oder konkrete Anliegen stehen wir Ihnen gern telefonisch
oder per GSWasserkampstrasse@hannover-stadt.de zur Verfügung.

Grundschule Wasserkampstraße

Wasserkampstraße 1

30559 Hannover

Bürozeiten

Mo - Do 8.00 Uhr – 11.15 Uhr
11.15 Uhr – 14.00 Uhr
Fr 8.00 Uhr – 11.15 Uhr
11.15 Uhr – 13.00 Uhr

Telefon

0511 168 487 98

Fax

0511 336 38 06